Die Philosophie der Reitschule Freiesleben:

Erfahren, fair, erfolgreich ...ist die Philosophie unserer Reitschule !

Ob Sie als Besitzer, Reiter oder als Reiterin einen Andalusier von Reitlehrerin Frau Manuela Freiesleben bereiten lassen, oder gleich mehrere Pferde in Beritt geben, unsere Philosophie wird täglich gelebt.
Bei der Reitschule Freiesleben lernt Ihr spanisches Pferd durch einen tierlieben und partnerschaftlichen Umgang mit Freude. Nur so stellt sich dann echter Erfolg ein. "Hinten treiben - Vorne ziehen" werden Sie bei der Trainerin und Ausbilderin Manuela Freiesleben nicht erleben. Eine perfekte Ausbildung mit leichten Hilfen sowie tiergerechter Umgang mit Ihrem Pferd steht bei der Reitschule Freiesleben für Andalusier immer an erster Stelle !

Durch den individuellen, dem Pferde- und Reiterkönnen angepassten Unterricht, der langjärigen Erfahrung von Manuela Freiesleben und dem schonenden Umgang mit allen Pferden konnten schon viele Schüler gewonnen werden. Und wer mit der Reitschule Freiesleben und Frau Freiesleben als Reitlehrerin und Trainerin einmal zu tun hatte, kommt auch gerne wieder, darauf sind wir stolz und so ist es für uns täglich eine neue Herausforderung, diesen hohen Standard zu halten !


Ihr Reitschule Freiesleben Team

Manuela Freiesleben als Trainerin und Reitlehrerin ist auch spezialisiert auf die Ausbildung von Andalusier bzw. Ausbildung von Andalusiern. Herzlich willkommen !

Die Reitkurse für Andalusier werden Ihnen in ganz Deutschland, der Niederlande, Schweiz und Österreich angeboten.



   

Informationen zu Andalusiern

Feuriges Temperament und Sanftheit...
...sind nur einige der besonderen Eigenschaften der spanischen Andalusier.

Die bei Pferdefreunden geläufige
Bezeichnung "Andalusier" bezieht sich
genau genommen lediglich auf ein Pferd, welches in Andalusien geboren wurde,
gemeint ist jedoch meist ein Pferd der Pura Raza Espanola (PRE).

Als typischer Südländer verbindet diese
Rasse ein lebhaftes Wesen mit Treue, Sanftheit und einem ausgesprochen guten Charakter.

Andalusier sind außerordentlich menschenbezogen und fühlen sich im Mittelpunkt unter Menschen sehr wohl.
Großes Erinnerungsvermögen ist eine
weitere positive Eigenschaft, die diesen Pferden nachgesagt wird. Mit der ihnen zueigenen Arbeitswilligkeit, Intelligenz, ausgeprägten Lernfähigkeit und Geduld
eignen sich Andalusier sowohl für Freizeit-reiter als auch für die anspruchsvolle Dressur,
hier besonders auch für die "Hohe Schule".

Vom Körperbau her ist ein Pferd der "Pura Raza Espanola" ein harmonisches, im Quadrat stehendes Pferd mit breiter Brust und eleganten und doch sehr widerstandsfähigen Beinen. Die Rasse Andalusier hat einen hübschen, ausdrucksvollen Kopf mit geradem bis teilweise ramsnasigem Profil, eine breite Stirn, freundliche und mandelförmige Augen und kleine leicht sichelförmige Ohren. Der meist kräftige, hochangesetzte Hals ist elegant geschwungen und lässt das Pferd mit seinen energischen, raumgreifenden Bewegungen noch imposanter erscheinen. Das im Vergleich zum Warmblüter geringere Stockmaß wird hierdurch optisch ausgeglichen. Der Andalusier ist ein ausgesprochener Spätentwickler und steht noch bis in das sechste Lebensjahr hinein im Wachstum.

In ihrem Ursprungsland Spanien werden Pferde der "Pura Raza Espanola" und Kreuzungen aus ihnen sehr vielseitig eingesetzt.

Man spannt Andalusier sowohl für alltägliche Fahrten als auch zu Repräsentationszwecken vor die Kutsche, bestreitet mit Ihnen den berittenen Stierkampf, hütet mit Andalusiern die Rinderherden, aus denen die Stiere für den Stierkampf hervorgehen, zeigt Andalusier bei Doma Vaquera Tunieren in der Reitweise der Rinderhirten, präsentiert Andalusier in Lektionen der Alta Escuela ("Hohe Schule") und reitet diese Pferde auch zu ganz alltäglichen Zwecken.

Mittlerweile sind PRE´s auch im internationalen Dressursport erfolgreich anzutreffen.

All dies ist nur möglich, da Andalusier gewöhnlich sehr flexibel, reaktionsschnell, gehorsam, wendig und intelligent sind. Geländeritte mit Hindernissen stellen kein Problem dar.

Auch bei Veranstaltungen mit großen Menschenmengen zeigen qualitätsvolle Andalusier ihre Gelassenheit und Sanftmütigkeit was beim Feriareiten ein besonders wertvoller Umstand ist.

Die Exklusivität, die Vielseitigkeit, die elegante und edle Erscheinung dieser Pferde macht die Rasse der Andalusier gerade für anspruchsvollste Pferdeliebhaber äußerst attraktiv.

 

Die Heimat der Andalusier 
Die Andalusier 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da Manuela Freiesleben seit Jahren Erfahrungen im Umgang mit Andalusiern sammelt,
(u. a. Ausbildung des eigenen PRE Deckhengstes Indurain -bis hin zu Lektionen der "Hohen Schule"),
gibt sie nun gerne ihr Fachwissen beim Unterricht oder auf Kursen weiter.


Sollten Sie Fragen Rund um Andalusier haben, rufen Sie an, ich stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gerne Adressen uns bekannter, seriöser, spanischer Züchter mit qualitativ hochwertigen Andalusiern.

 

Kurse - Seminare, Angebote: Klick hier !

 

 

Unterrichts-Angebote, speziell für die Besitzer, Reiterinnen und Reiter von Andalusiern:

* Vertrauensaufbau-Training (Pferd), gezielter Aufbau von Vertrauen in noch Angst auslösende Dinge

* Vertrauensaufbau-Training (Mensch-Pferd), gezielter Aufbau von Vertrauen und Harmonie
  zwischen Reiter/in und Pferd

* Bodenarbeit

* Handarbeit

* Longieren

* Doppellonge

* Arbeit am langen Zügel

* Zirkuslektionen / Circensische Lektionen

 

 

 

Gerne steht Frau Freiesleben mit ihrer langjährigen Erfahrung bei Ihrer und der Ausbildung Ihres Pferdes zur Verfügung !

 

 

 

 

 

 

| Informationen Andalusier | Reitunterricht Andalusier | Ausbildung Andalusier | Ausbildung von Andalusiern | Reitkurse Andalusier | Reitunterricht spanische Pferde | Reitschule füf Andalusier |


Reitschule Freiesleben

Büro:
Wierlings Kamp 16
48249 Dülmen



Ihr direkter Kontakt zu Frau Freiesleben:

Tel.: 0170 - 894 21 21

Bürozeiten: Montag bis Freitag von 11.00 Uhr - 14.00 Uhr


eMail: info@hipic.de